Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen / Datenschutz / Offenlegung

Anmeldung/Teilnahmegebühren

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühren werden gemäss Art. 6 VITH erhoben und sind bis eine Woche vor Durchführung der Veranstaltung auf das angegebene Bankkonto zu überweisen.

Nichterscheinen

Bei Nichterscheinen wird die Teilnahmegebühr nicht zurückerstattet. Die Meldung eines Ersatzteilnehmers oder einer Ersatzteilnehmerin ist jederzeit möglich.

Datenschutz

Die Personendaten werden streng vertraulich behandelt und alle datenschutzrechtlichen Verpflichtungen eingehalten. So werden Ihre Personendaten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für die Durchführung der Veranstaltung und die Zertifizierung der Teilnehmenden verwendet.

Offenlegung

Zwei Drittel der Teilnahmegebühr werden durch die Sponsoren der Iron Academy finanziert. Die Sponsoren sind aufgrund des Pharma-Kooperations-Kodex verpflichtet, diesen Unterstützungsbeitrag an der Teilnahmegebühr unter Nennung Ihres Namens und Ihrer Adresse offenzulegen, falls sie dem zustimmen. Ansonsten wird der Unterstützungsbeitrag zusammengefasst offengelegt.